Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Noch zirka drei Wochen dauern die Bauarbeiten auf der Linie RB 60. Erst dann fahren wieder Züge bis nach Eberswalde.

RB 60
Bauarbeiten auf der Bahnstrecke

Baustelle RB 60 in Falkenberg, 13.8.2019
Baustelle RB 60 in Falkenberg, 13.8.2019 © Foto: Steffen Göttmann
Steffen Göttmann / 13.08.2019, 19:58 Uhr
Falkenberg (MOZ) Unterbrochen ist derzeit die Bahnstrecke des RB 60 zwischen Eberswalde und Bad Freienwalde. In Höhe des ebenfalls gesperrten Bahnübergangs in Falkenberg reißen Bagger die Brücke über das Cöthener Fließ ab. Sie ist baufällig geworden und wird durch einen Neubau aus Betonfertigteilen ersetzt. Wegen der Bauarbeiten ist der Bahnverkehr unterbrochen. Die Niederbarnimer Eisenbahngesellschaft setzt Busse ein., die in Eberswalde 20 Minuten früher abfahren, um den Anschluss für den Zug in Richtung Wriezen zu erreichen. Die Bauarbeiten sollen in drei Wochen abgeschlossen sein. Am Bahnübergang sind Schienen und Schranken entfernt worden. Die Überfahrt für Radfahrer und Fußgänger ist möglich.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG