Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Leichtathletik
Marco Terei gewinnt Altstadtfestlauf

Udo Plate / 11.09.2019, 06:00 Uhr
Bad Freienwalde (MOZ) Für einen  Podiumsplatz hat es nicht ganz für das starke Läufertrio des Falkenberger SV gelangt. Allerdings drückten Lucas Zimmermann als Zweitplatzierter, Tobias Behrendt als Dritter und Sebastian Behrendt auf dem fünften Platz der 6,8-Kilometer-Distanz schon einen Stempel auf. Aber am Bad Freienwalder Marco Terei führte für die Falkenberger kein Weg vorbei. Der Kurstädter siegte in 25:01 Minuten mit 49 Sekunden Vorsprung. Im Sog des Duells Kurstadt gegen Falkenberg kam der Beiersdorfer Steffen Petry als Viertplatzierter in 26:27 Minuten über die Ziellinie. Die Konkurrenz der Frauen entschied Carolin Schlubeck vom Reitverein Bretsch in 30:18 Minuten zu ihren Gunsten. Auf dem zweiten Rang landete die Bad Freienwalderin Ulrike Moldenhauer in 31:42 Minuten vor der Eberswalderin Nancy Sägebrath (32:22 min), Ludmilla Sydow (Falkenberg, 33:50 min) und Peggy Mazanke (Bad Freienwalde, 37:31 min).

Nele und Elisa zeitgleich

Die 3,4-Kilometer-Strecke entschied Louis Schleinitz, der für das kurstädtische Brecht-Gymnasium startete, in 14:02 Minuten zu seinen Gunsten. Auf den weiteren Plätzen folgten der Eberswalder Pepe Soyke (15:06 min) und mit Nils Heidemann (15:06 min.) sowie Niklas Waga (15:50 min) zwei weitere Brecht-Gymnasiasten. Rang fünf ging in 15:43 Minuten an Kevin Klingbeil (Jahn Bad Freienwalde). Die Eberswalderin Luisa Lehmann siegte im Wettbewerb der Frauen in 16:32 Minuten vor den vier Freienwalder Gymnasiastinnen Emma Schellhase (17:26 min), Lisa Mazanke (18:29 min), Nele Donath und Elisa Grueva, die zeitgleich in 18:37 Minuten die Ziellinie kamen.

Bei der 950-Meterstrecke hatte der Eberswalder Paul-Rüdiger Volwarski in 3:20 Minuten bei den Jungen die Nase vorn. Zweiter wurde Eric Hasse von der Grundschule Heckelberg (3:24 min) vor Jason Seidel von Blau-Weiß Wriezen (3:24 min). Vierter wurde Phillipp Gerich von der Grundschule Altreetz (3:27 min) und Fünfter Levin Sass von der Jugendfeuerwehr Altglietzen-Hohenwutzen (3:28 min). Bei den Mädchen setzte sich Pia Thiele von der Grundschule Heckelberg in 3:34 Minuten durch. Es folgten Natalie Juraszek von der Bad Freienwalder Jugendfeuerwehr in 3:39 Minuten gefolgt von Leandra-Valenti Bäuerle von der Bad Freienwalder Kollwitz-Grundschule in 3:41 Minuten, Stine Engelke von der Grundschule Neuenhagen (3:42 min) und Jule Wolter von der Kollwitz-Grundschule in 3:50 Minuten.

Insgesamt lockte der Altstadtfestlauf 2019 mit den Bambini exakt 633 Aktive auf die Innenstadtstrecken.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG