Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Lernen in der drittgrößten Stadt Polens.

Studienreise
Weiterbildung in Lodz

Symbolfoto: Zugfahrt
Symbolfoto: Zugfahrt © Foto: dpa/Oliver Berg
moz / 21.09.2019, 06:30 Uhr
Trebnitz Trebnitz. Vom 4. bis 6. Oktober veranstaltet das Schloss Trebnitz seine dreitägige Studienreise. In diesem Jahr führt sie nach Lodz und Nieborów.

Lodz ist mit fast 750 000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Polens. Weil die Stadt im Zweiten Weltkrieg unzerstört blieb, ist sie heute mit ihren fast vollständig erhaltenen Arbeitersiedlungen, Wohnpalästen der Industriellen und den roten Klinkerfassaden der Textilfabriken ein einmaliges Beispiel für die Industriearchitektur des 19. Jahrhunderts.  Geplant ist u.a. die Besichtigung der berühmten Filmhochschule und Schloss Nieborów, Sitz des berühmten Adelsgeschlechts Radziwiłł.

Meldung:https://www.schloss-trebnitz.de/studienfahrt-nach-lodz/

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG