Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Straßenschäden bei Prötzel
Windradzuwachs mit Folgen

Arbeiten laufen: Der Windpark im "Dreiländereck" zwischen Prötzel, Herzhorn und Prädikow wächst weiter.
Arbeiten laufen: Der Windpark im "Dreiländereck" zwischen Prötzel, Herzhorn und Prädikow wächst weiter. © Foto: Thomas Berger
Thomas Berger / 24.03.2020, 21:30 Uhr
Prädikow/Herzhorn (Freier Autor) Der Prötzeler Windpark im "Dreiländereck" zwischen Prötzel, Herzhorn und Prädikow erhält derzeit Zuwachs, die Arbeiten am mittlerweile elften Windrad sind nahezu abgeschlossen. Zerfahrene Wege hatten zuletzt in den Anliegerorten für Verärgerung gesorgt.

Wie Prädikows Ortsvorsteher Andreas Behnen mitteilte, hat der Gemeindearbeiter dort die schlimmsten Löcher am Herzhorner Weg erst einmal geflickt. Die Firma werde die Behebung der Schäden insgesamt schließlich erst am Ende der Arbeiten vornehmen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG