Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Feuerwehr
Brand in Mehrfamilienhaus in Letschin

In einem Mehrfamilienhaus in Letschin ist es am Mittwochabend zu einem Kellerbrand gekommen. Die Polizei ermittelt.(Symbolbild)
In einem Mehrfamilienhaus in Letschin ist es am Mittwochabend zu einem Kellerbrand gekommen. Die Polizei ermittelt.(Symbolbild) © Foto: dpa
MOZ / 26.03.2020, 13:20 Uhr
Letschin (MOZ) Zu einem Brand ist es am Mittwochabend in einem Mehrfamilienhaus in Letschin gekommen.

In einem Kellerverschlag in der Straße der Jugend brannte Holz, welches dort gelagert wurde. Alle Bewohner hatten rechtzeitig ihre Wohnungen verlassen können. Zwei Hausaufgänge mussten wegen der starken Rauchentwicklung geräumt werden.

15 Personen kamen vorerst bei Verwandten und Bekannten unter. Es wurde niemand verletzt. Auch die Hauswasserleitung wurde beschädigt.

Am Donnerstag untersuchen Kriminaltechniker den Brandort, welcher derzeit beschlagnahmt ist. Der Schaden beläuft sich auf ungefähr 1000 Euro.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG