Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei
Streugutbehälter in Bad Freienwalde in Flammen

Polizisten haben am frühen Dienstagmorgen einen brennenden Streugutbehälter in Bad Freienwalde entdeckt. (Symbolbild)
Polizisten haben am frühen Dienstagmorgen einen brennenden Streugutbehälter in Bad Freienwalde entdeckt. (Symbolbild) © Foto: dpa/Patrick Seeger
MOZ / 19.05.2020, 12:57 Uhr - Aktualisiert 19.05.2020, 16:48
Bad Freienwalde (MOZ) Einen brennenden Streugutbehälter haben Polizisten am frühen Dienstagmorgen während ihrer Streife in der Schiffmühler Straßein Bad Freienwalde entdeckt.

Die Beamten übernahmen die Bekämpfung der Flammen selbst und konnten mit ihrem Feuerlöscher Schlimmeres verhindern.

Trotzdem ist ein Schaden von rund 200 Euro zu bilanzieren gewesen. Wer die Ursache für das Geschehen setzte, wird nun von Kriminalisten der Inspektion Märkisch-Oderland ermittelt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG