Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Blaulicht
Polizeibericht Seelow vom 14.02.2018

MOZ / 13.02.2018, 20:00 Uhr
Seelow (MOZ) Kleintransporter aufgebrochen

Seelow. Ein offen stehendes Handschuhfach machte am frühen Montagmorgen den Fahrer eines VW Transporters darauf aufmerksam, dass jemand in den vorangegangenen vier Tagen am bzw. im Auto gewesen sein muss. Das bestätigte sich: Aus dem in der Slubicer Straße abgestellten Fahrzeug fehlten eine Akkulampe und zwei Elektrozangen. Der Schaden liegt bei 150 Euro.

Einbrecher kamen am Vormittag

Jahnsfelde. Unbekannte Täter sind am Montag, zwischen 8.30 und 13.30 Uhr in ein Wohnhaus an der Bundesstraße 1 eingebrochen. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume und erbeuteten nach ersten Erkenntnissen Schmuck und einen Receiver. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG