Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Familie
Neutrebbin holt 3. Platz

Landespreis: Neutrebbins Bürgermeister Werner Mielenz (2.v.l.)  und René Kruschke nehmen ihn  entgegen.
Landespreis: Neutrebbins Bürgermeister Werner Mielenz (2.v.l.)  und René Kruschke nehmen ihn entgegen. © Foto: Agentur Medienlabor
Ulf Grieger / 20.05.2018, 10:00 Uhr
Potsdam/Neutrebbin (MOZ) Neutrebbin hat am Freitag in Potsdam den dritten Preis im Landeswettbewerb „Familien- und kinderfreundliche Gemeinde“ erhalten. Die von Ministerin Diana Golze unterzeichnete Urkunde ist mit einem Preisgeld von 15 340 Euro verbunden. Platz 1 ging an Finsterwalde, Platz zwei an Prenzlau. Aus Märkisch-Oderland waren neben Neutrebbinern auch Golzower, Letschiner und Lebuser angereist.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG