Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Veranstalter zähltbeim Fliederblütenlauf 62 Teilnehmer.

Leichtathletik
Kiele gewinnt in Lebus

Kerstin Bechly / 08.05.2019, 11:51 Uhr
Lebus (MOZ) Einst hat der MSV Tripoint Frankfurt den Fliederblütenlauf als Trainingslauf initiiert. Immer noch ohne große Werbung zieht die Veranstaltung aktuell eine immer größere Schar Teilnehmer an. 34 Läufer auf der 6-km-Strecke und 28 über13 km gingen auf Kurs Richtung Oder und zurück.

Auf der langen Distanz setzte sich Christian Kiele (Tripoint, 50:13 Minuten) vor Meik Suckut (Sturmwölfe, 54:31) und Nic Rohmann (Multisport-LOS, 56:41) durch. Schnellste Frauen waren Julia Werk (Groß Lindow, 58:14), Janett Jachczyk (LP Stechlin, 1:01:26 Stunden) und Doreen Düring (OSV Holzinger, 1:09:19). Als viertbeste Frau platzierte sich Jenny Fuchs aus Lindendorf ((1:10:51), die Freienwalderin Daniela Dilling wurde Neunte.

Über 6 km gewann bei den Männern Sven Hähnelt (Team Justitia, 27:29)  vor Jörg Heidenreich (Frankfurt, 29:58) und Pierre Schulze (Bohlig-Lauf-Team, 30:18). Siegerin bei den Frauen war Heike Schulze (Bohlig, 30:18) vor Grit Mertens (Justitia, 31:59) und Doreen Schiller (Bohlig, 33:14). Die Lebuserin Kerstin Wollank wurde 17.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG