Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Täglich dürfen sich Schüler der Fontane-Grundschule Letschin über kostenlose Vitamine freuen.

Gesundheit
Vitaminkick: Täglich einen frischen Apfel zum Frühstück

Grundschule Letschin
Grundschule Letschin © Foto: Ulf Grieger
Ulf Grieger / 10.09.2019, 20:35 Uhr - Aktualisiert 11.09.2019, 08:53
Letschin (MOZ) Schon zum dritten Malkönnen sich die Letschiner Fontane-Grundschüler über ihre tägliche Vitaminzufuhr freuen. Ermöglicht wird dies durch das Schulobstprogramm des Landes. Damit stehen bis Anfang Dezember rund 600 Euro für den Kauf und Transport von Äpfeln zur Verfügung. Partner der Aktion ist wieder Frischobstfachmann Kai Czernitzky aus Letschin, der gemeinsam mit der Schulleitung eine einheimische Sorte ausgesucht hat, die gut schmeckt und für die Kinder auch nicht zu große Früchte bringt. Geliefert werde die Äpfel von Werder-Frucht. "Die Kinder sind ganz begeistert und hatten schon danach gefragt, wann es denn endlich mit der Äpfel-Aktion losgeht", sagt Lehrerin Jana Pachelt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG