Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fußball
Victoria Seelow kassiert bittere Niederlage

Udo Plate / 09.12.2019, 11:00 Uhr
Seelow (MOZ) Im Aufsteigerduell haben die Oberliga-Kicker von Tasmania Berlin mit dem hart erkämpften 3:2-Auswärtserfolg bei Victoria Seelow ihre Chancen auf den Verbleib in der Oberliga Nord erhöht. Der Start in dieses so eminent wichtige Spiel hätte für die Gäste nicht besser laufen können. Während die Platzherren überhaupt nicht stattfanden, agierten die Tasmanen dominant, griffiger und geschickter mit Ball. Folgerichtig traf Kapitän Emre Demir zum 0:1 (18.). Mit dem Pausenpfiff erhöhte Fabio Engelhardt auf 0:2.

Seelow checkt spät ein

Nach dem Seitenwechsel checkte dann auch Victoria in das Spiel ein. Per Doppelschlag gelang der Ausgleich. Zunächst war es Cüneyt Eral Top, dessen Foul an Nabiel Nasser prompt mit dem Elfmeterpfiff quittiert wurde. Piotr Rymar traf zum 1:2 (60.). Nur wenig später erzielte Pawel Noga im Nachfassen das 2:2 (62.).

In der Folgezeit schien sich alles gegen die Gäste zu verschwören. Der bereits gelbverwarnte Benjamin Tutic handelte sich einen Platzverweis ein. Doch die gelb-rote Karte entpuppte sich als Initialzündung für die Gäste, die fortan wieder den Ton angaben. Allerdings war es Seelows Torschütze Noga, der mit dem an Nicola Thiele verursachten Foul den Siegtreffer der Gäste vorbereitete. Emre Demir verwandelte den Strafstoß zum 2:3-Endstand.

So nah am Punktgewinn dran und am Ende erneut mit leeren Händen die Heimreise angetreten. Zwei späte Tore der Gastgeber Charlottenburger FC Hertha holte den FC Strausberg aus allen Träumen auf einen Punktgewinn. Ali Ayvaz sorgte per Strafstoßtreffer für das 1:0 (86.), dem Dominik Böttcher nur eine Minute später das alles entscheidende 2:0 folgen ließ.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG