Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Classic-Kegeln
Zechiner Talente trumpfen in Kienitz auf

Aufstellung: Die Teilnehmer der Kegelnachwuchs-Kreismeisterschaften 2020 auf der Anlage von Traktor Kienitz
Aufstellung: Die Teilnehmer der Kegelnachwuchs-Kreismeisterschaften 2020 auf der Anlage von Traktor Kienitz © Foto: Verein
Udo Plate / 11.01.2020, 06:00 Uhr
Kienitz (MOZ, Karsten Glatzer) Die jüngsten Classic-Kegler hatten sich die Kienitzer Kegelanlage als Austragungsort der diesjährigen märkisch-oderländischen Kreismeisterschaften auserkoren. In den AltersklassenU10 und U14 männlich/weiblich trumpften die Talente der SG Zechin großartig auf und erspielten sich Meisterschaften und Medaillen. Im Wettbewerb der Altersklasse U10 männlich holte sich Oscar-Lutz Lehmpfuhl von der SG Zechin souverän mit 231 Holz den Kreismeistertitel. Damit nicht genug für die ambitionierten Oderbrücher:  Vereinskollege John Barthel kam in der Gesamtwertung auf 214 Holz und durfte damit die Vizemeisterschaft bejubeln. In der Konkurrenz U10 weiblich gab es ebenfalls Zechiner Erfolge zu vermelden. Sharina Wollburg, die 191 Holz erzielte, holte sich die Vizemeisterschaft und Orla Reid, die es auf  151 Holz brachte, konnte sich über den Bronzerang freuen.

Komplettiert wurden die Zechiner Erfolge in der Altersklasse der U14 männlich durch Tobias Hartinger. Der Zechiner erreichte in Kienitz insgesamt886 Holz, die zum Gewinn des Titels langten. In Wettbewerb der U14 weiblich holte sich zudem Franziska Scharnow mit 882 Holz die Bronzemedaille.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG