Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Küstriner-Vorland
Bundespolizisten verhafteten mehrfachen Straftäter

Die Bundespolizei hat am Dienstag einen gesuchten 25-jährigen Straftäter in Manschnow festgenommen. (Symbolbild)
Die Bundespolizei hat am Dienstag einen gesuchten 25-jährigen Straftäter in Manschnow festgenommen. (Symbolbild) © Foto: Oliver Berg/dpa
MOZ / 12.02.2020, 20:39 Uhr
Küstriner-Vorland (MOZ) Bundespolizisten haben bei Grenzkontrollen am Dienstag gegen 11 Uhr einen mehrfach gesuchten Straftäter festgenommen. Gegen den Fußgänger, den die Beamten an der B 1 in Manschnow aufgriffen, lagen mehrere Haftbefehle vor.

Das Amtsgericht Hannover hatte den Litauer (25) wegen Diebstahl zu einer Geldstrafe von 875 Euro oder 175 Tagen Ersatzhaftstrafe verurteilt. Ebenfalls wegen Diebstahl hatte das Amtsgericht Aschaffenburg den Mann zu einer Freiheitsstrafe von zweieinhalb Jahren verurteilt. Der Mann konnte nicht zahlen und muss den Rest der Strafe absitzen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG