Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Mehrkosten bei Gerätehaus in Jahnsfelde

Thomas Berger / 08.05.2017, 06:58 Uhr
Müncheberg (MOZ) Eine überplanmäßige Mehrausgabe in Höhe von 50 000 Euro haben die Müncheberger Stadtverordneten für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Jahnsfelde abgesegnet. Bei lediglich einer Enthaltung fiel die Entscheidung nahezu einhellig aus. Allerdings gab es eine kurze Debatte, in der die Kostensteigerungen noch genauer erläutert wurden. Auf Basis der Berechnungen von 2015 waren seinerzeit 351 000 Euro in der Haushaltsposition eingestellt worden, die Kosten in der aktuellen Planung belaufen sich auf rund 408 000. Es seien die Einzelgewerke um 15 000 Euro teurer als bei der Ausschreibung vor anderthalb Jahren, zudem seien 16 000 Euro für den Bodenaustausch notwendig. In Höhe von 17 000 Euro habe man wiederum schon Maßnahmen zur Kostensenkung ergriffen, hieß es. Keiner aus der Runde wollte eine Verzögerung beim Projekt auslösen. Der Beschluss "ist die Grundvoraussetzung, dass es beim Bau vorwärts geht", wie Kämmerin Marion Worms betont hatte.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG