Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Einladung der Eisenbahn GmbH wurde auch in diesem Jahr gerne angenommen

Kitas nehmen Straßenbahndepot in Beschlag

Interessante Erfahrung: Diese Kinder der Kita Zwergenland bekamen wie alle kleinen Besucher des Straßenbahndepots zum Schluss noch einen Luftballon.
Interessante Erfahrung: Diese Kinder der Kita Zwergenland bekamen wie alle kleinen Besucher des Straßenbahndepots zum Schluss noch einen Luftballon. © Foto: MOZ/Detlef Klementz
Detlef Klementz / 09.08.2017, 19:52 Uhr
Strausberg (MOZ) Für mehr als 130 Kinder aus verschiedenen Strausberger Kitas war der Mittwoch ein ganz besonderen Tag: Sie besuchten das denkmalgeschützte Straßenbahndepot in der Walkmühlenstraße am Lustgarten. Seit 2010 bietet die Strausberger Eisenbahn GmbH Kindern in der Ferienzeit solche Besuche an und die Einrichtungen machen reichlich Gebrauch davon.

Das Programm war auch in diesem Jahr wieder bunt gemischt. Da ging es beispielsweise mit dem historischen Reko-Wagen TZ 69 einmal quer durch die Stadt. Außerdem konnten die kleinen Besucher im Alter zwischen vier und sechs Jahren das Depot und die Straßenbahnen unter die Lupe nehmen.

Sandy Stirnat von den Stadtwerken berichtete, dass die ersten Straßenbahnen von Pferden gezogen wurden. Dazu hatte sie alte Fotos mitgebracht. Auch die Frage, warum die Bahnen Sand mitführen?, wurde geklärt: nämlich zum Bremsen.

Eine weitere Station war der Führerstand der Tram, wo vor allem manche Jungen mit leuchtenden Augen standen. Auch Niklas von der Kita Zwergenland fand es dort richtig toll. Bis auf die laute Klingel. "Die ist nicht auszuhalten", fand er und verzog das Gesicht. Vorher hatte er sich mit seiner Gruppe die Straßenbahn von unten angeschaut. "Schön ist es hier", war er sich nachher mit Pauline und Sofia (beide sechs Jahre) einig. Da hatte Stefanie Pflüger von den Stadtwerken an die Kinder gerade Wasserflaschen und kleine Geschenke verteilt. Übrigens gehörte auch eine kostenlose Fahrt mit der Fähre zum Besuchsprogramm.

Für heute sind insgesamt fast 190 Kita- und Hortkinder für einen Tag im Straßenbahndepot angemeldet.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG