Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bis Anfang August ist die Einrichtung wegen Wartung und Reinigung für Besucher geschlossen

Wartungspause
Traversentest im Bürgerhaus

Prüfender Blick: Frank Beckstein (vorn) und Ingmar Friedrich von der Firma FHS testen im Bürgerhaus-Saal die Traversen für Licht- und Tontechnik. Derzeit laufen dort Wartungsarbeiten.
Prüfender Blick: Frank Beckstein (vorn) und Ingmar Friedrich von der Firma FHS testen im Bürgerhaus-Saal die Traversen für Licht- und Tontechnik. Derzeit laufen dort Wartungsarbeiten. © Foto: Uwe Spranger
Uwe Spranger / 11.07.2018, 06:30 Uhr
Neuenhagen bei Berlin (MOZ) Das Bürgerhaus ist seit dieser Woche für den Besucherverkehr geschlossen – wegen planmäßiger Wartungsarbeiten, wie ein Zettel an der Tür verrät. Im großen Saal ist bereits die turnusmäßige Prüfung der Traversen für Ton-, Licht- und andere Technik erfolgt. Ingmar Friedrich und sein Kollege Frank Beckstein von der ortsansässigen Firma FHS Hebezeugservice haben unter anderem die Aufhängungen und Kettenzüge unter die Lupe genommen. Jeweils 150 Kilo hängen an den beiden Ketten über dem Zuschauerraum, ergibt ihre Messung. So, wie es sein soll. Und nach einem Test mit Zusatzgewichten, ob die Antriebe bei deutlich höherer Last auch wirklich abschalten, kann Bürgerhaus-Techniker Christian Fischer die Konstruktion wieder nach oben fahren. Und die beiden FHS-Leute ihre mitgebrachte Hebebühne aus dem Saal rollen.

Laut Margit Thalheim aus dem Bürgerhausteam wird in der Schließzeit, die bis 5. August dauert, eine Grundreinigung des Hauses durchgeführt. Neben üblichen Arbeiten würden zum Teil auch Wände abgewaschen, damit nach den Ferien die Spuren intensiver Nutzung verschwunden sind und wieder alles pikobello aussieht.  „Am 6. August geht hier alles wieder los, können die Vereine wieder ins Haus“, so die rechte Hand von Leiterin Regina Süßmuth.

Auch die Anna-Ditzen-Bibliothek wird in diesem Sommer geschlossen, allerdings nur für eine Woche – vom 30. Juli bis 4. August. In der Bibliothek ist ebenfalls eine Grundreinigung vorgesehen. Zudem kündigte Margit Thalheim eine Bodenbehandlung in den Räumen an.

Das Restaurant im Bürgerhaus macht ebenfalls kurzzeitig zu: vom 23. bis 29. Juli. (ufo)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG