Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Handball
MTV-Mixteam hievt sich locker ins Final Four

Georgios Tsapanos / 29.11.2018, 02:15 Uhr
Altlandsberg Die Handballerinnen des MTV 1860 Altlandsberg haben sich im Viertelfinale des Landespokalwettbewerbs durchgesetzt und gemeinsam mit den MTV-Herren, die ebenfalls ihr Viertelfinalturnier gewannen, am 5. und 6. Januar zum Final Four nach Potsdam reisen.

Wie wenig selbstverständlich das ist, mussten ausgerechnet die Pokalverteidigerinnen des Frankfurter HC erfahren, die überraschend ausschieden. Die MTV-Damen waren also gewarnt, die MTV-Verantwortlichen wichen aber dennoch nicht von ihrem Vorhaben ab, wie bereits in der ersten Runde, auch zum Viertelfinale mit der inzwischen berühmt-berüchtigten Pokal-Mix-Mannschaft nach Calau zu reisen. Gemixt aus Spielerinnen der 1. und 2. Damenmannschaft, gecoacht von Sebastian Grenz und Michél Mölter.

Gegen den HV Calau glänzte vor allem die Abwehr (fünf zugelassene Gegentore), während der Angriff sich größtenteils auf die vielbeschworenen „einfachen“ Tore konzentrierte, allerdings nicht ohne zwischendurch immer mal wieder den einen oder anderen Geniestreich einzustreuen. Endergebnis: ein standesgemäßes 28:5 für den MTV.

Als danach die Oberligistinnen der HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst aber ihrerseits mit 32:5, also um vier Tore höher als der MTV, gegen Calau gewinnen konnten, sorgte das im MTV-Team doch für die eine oder andere hochgezogene Augenbraue. Dementsprechend konzentriert ging die Altlandsberger Equipe ans Werk. Die Sorgen waren größtenteils unbegründet. Von der ersten bis zur letzten Spielminute gab es keinen Zweifel, wer die Platte siegreich verlassen würde. Deckung, Positionsangriff, Umschaltspiel, alles klappte. Endergebnis: 26:14 für den MTV und der Einzug ins Potsdamer Final Four.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG