Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ausstellung
Zu den Hühnern gibt’s gleich noch das Rezept

Meine Schönsten: Marion Schinske, hier mit ihrer Tochter Sandra, stellt in der Entreegalerie in Rehfeldes Elsholzstraße ihre Ölgemälde aus. Ihr Lieblingsbild ist dieses hier mit einem buddhistischen Mönch, der ins Gebet vertieft ist. Bis April sind die Bilder zu sehen.
Meine Schönsten: Marion Schinske, hier mit ihrer Tochter Sandra, stellt in der Entreegalerie in Rehfeldes Elsholzstraße ihre Ölgemälde aus. Ihr Lieblingsbild ist dieses hier mit einem buddhistischen Mönch, der ins Gebet vertieft ist. Bis April sind die Bilder zu sehen. © Foto: Margrit Meier/MOZ
Margrit Meier / 07.01.2019, 06:30 Uhr
Rehfelde (MOZ) Sonnenblumen, bekannte Bürgermeister Reiner Donath Freitagabend, seien seine Lieblingsblumen. Und da Marion Schinske in der Entreegalerie auch ein Bild mit diesen gelben Blüten zeige, gefalle ihm die Schau schon sehr gut, sagte er charmant zur Vernissage. Die schönsten ihrer Ölgemälde der vergangenen zehn Jahre präsentiert die gebürtige Berlinerin, die seit Ende der 1970er-Jahre in Münchehofe bei Müncheberg lebt, unter dem Titel Pinselstriche.

Doch es ist viel mehr, was sie da zeigt, wie Ria Mara Sommerschuh in ihrer Laudatio bemerkte. Sie male drauf los und bewahre dabei die Leichtigkeit trotz einer gewissen Detailversessenheit, sagte die Laudatorin.

Jetzt registrieren und weitere fünf Artikel kostenlos lesen

Vielen Dank, dass Sie uns so gerne besuchen! Sie haben bereits Ihre 5 Gratis-Artikel gelesen. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und lesen Sie weitere fünf Gratis-Artikel.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG