Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Der Cöthe­ner Kultursommer "Som­mers Blau" geht weiter.

Schinkelkirche
Ausstellung und Lesung

"Spätlese I": So heißt eines der Objekte von Dietrich Jacobs in Cöthen.
"Spätlese I": So heißt eines der Objekte von Dietrich Jacobs in Cöthen. © Foto: Anett Zimmermann
Anett Zimmermann / 11.07.2019, 20:25 Uhr
Cöthen (MOZ) Die Ausstellung "Sommers Blau – der bewegte Raum" mit Werken von Christiane Hielscher (Malerei und Installation) und Dietrich Jacobs (Objekte) ist an diesem Wochenende noch einmal im Rahmen des Kultursommers in der Cöthener Schinkelkirche zu sehen. Dieser findet bereits zum vierten Mal unter dem Titel "Sommers Blau" statt und greift damit die Farbgebung im Innern des Bauwerks auf. Die Ausstellung kann am Sonnabend und Sonntag zwischen 13 und 16 Uhr besichtigt werden.

Am Sonnabend um 15 Uhr gibt es zudem eine szenische Fontane-Lesung. Diese wird von Inge Gellert vom Förderverein der Kirche und Johannes Kersthold (Musik) gestaltet. "Das wird witzig", wird mit Blick auf den momentanen Titel "Fontane, das Scheusal lacht" versprochen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG