Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Zwei Schwerverletzte
Kollision zweier Autos bei Glätte

Rettungswagen und Notärzte zur Versorgung von Verletzten bei einem Einsatz.
Rettungswagen und Notärzte zur Versorgung von Verletzten bei einem Einsatz. © Foto: Julian Stratenschulte/dpa
dpa / 06.12.2019, 17:39 Uhr
Hoppegarten (dpa) Zwei Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß ihrer Autos auf der Bundesstraße 1 zwischen Müncheberg und Hoppegarten (Märkisch-Oderland) schwer verletzt worden.

Die beiden Wagen prallten am Freitagmorgen auf spiegelglatter Straße zusammen, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Die Fahrer, eine 54-jährige Frau und ein 34-jähriger Mann, wurden demnach jeweils eingeklemmt und mussten befreit werden. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Polizei schätze den Gesamtschaden auf rund 20 000 Euro, so der Sprecher. Die Autos wurden abgeschleppt. Nähere Details etwa zur Unfallursache waren zunächst nicht bekannt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG