Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Handball
Höhnas tolle Torlaune langt MTV nicht

Udo Plate / 13.01.2020, 11:00 Uhr
Ludwigsfelde (MOZ) Den Auftakt ins Handballjahr 2020 dürften sich die Oberliga-Handballer des MTV Altlandsberg wohl etwas anders vorgestellt haben. Die MTV-Sieben musste am Sonnabend im Brandenburger Duell beim Ludwigsfelder HC eine Auswärtspleite quittieren. Die Mannen von Cheftrainer Ralf Böhme, die bereits das Hinspiel in der Erlengrundhalle mit 27:29 knapp verloren hatten, unterlagen letztlich mit 22:25.

Dabei  waren die Gäste nach ausgeglichenem Beginn (2:2, 4:4, 6:6) bereits auf einem guten Weg. Durch Tore von Toni Steven Schäl, Florian Riegler sowie Arian Thümmler zog der MTV mit einem Zwischenspurt auf 10:7 (19. Minute) davon. In der Folgezeit nahm die Heimtruppe des Heft des Handelns wieder in beide Hände und es ging mit 12:12 in die Pause.

Zäher Wiederbeginn

Nach dem Wiederbeginn lief es für den MTV zäh und Ludwigsfelde erwischte den besseren Auftakt. Das Team des Trainerduos Sven Keck und Stefan Schwarz ging durch Tore von Stephan Kleinert (2), Fabian Schütze und Phil-Lukas Winter bei einem Gegentreffer von Altlandsbergs, mit insgesamt sieben Toren erfolgreichstem Schützen, Philip Höhna mit 17:13 in Führung. Die Gäste ließen sich jedoch nicht abschütteln und robbten sich bis zur 58. Minute  bis auf einen Treffer (22:21) heran. Doch Ludwigsfelde ließ sich nicht mehr stoppen, sondern schraubte das Resultat durch Phillip Gohl (2) und Stephan Kleinert auf den 25:22-Endstand.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG