Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Auch Kreißsaal betroffen
Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe in Strausberg vorübergehend geschlossen

Symbolbild
Symbolbild © Foto: Caroline Seidel/dpa
MOZ / 31.01.2020, 18:14 Uhr
Strausberg (MOZ) Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe in Strausberg muss ein weiteres Mal vorübergehend geschlossen werden. Das teilte die Pressestelle Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH am Freitagabend mit. Grund seien personelle Engpässe.

In der Zeit von Freitag, dem 14. Februar (ab 15 Uhr) bis Montag, dem 02. März 2020 (bis 15 Uhr) wird die Klinik demnach geschlossen. Die Schließung betreffe auch den Kreißsaal, heißt es weiter.

"Für unsere Patientinnen, die bis zum 14. Februar 2020 aufgenommen werden, ist die Betreuung und Versorgung bis zum 17. Februar 2020 (8 Uhr) sichergestellt", sagte Katja Thielemann, stellvertretende Geschäftsführerin des Krankenhauses MOL.

Alle einweisenden Ärzte, Hebammenpraxen und werdende Eltern würden vorab informiert, so dass sie sich eine andere Klinik suchen können – wie Rüdersdorf, Eberswalde oder Berlin Hellersdorf. Auch die betreffenden Krankenhäuser seien von der Krankenhausleitung aus Strausberg informiert worden.

Der Info-Abend mit Besichtigung des Kreißsaals am 18. Februarund das StillCafé am 19. Februar finden laut Mitteilung wie geplant statt.

Ab Montag, den 02. März 2020 (ab 15 Uhr), soll die Klinik mit ihrem Leistungsspektrum wieder vollständig zur Verfügung stehen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG