Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Zeugen gesucht
Männergruppe versucht, Dacia in Vogelsdorf anzuzünden

Ein Zeuge ist bei dem Vorfall am Dienstagabend in Vogelsdorf von den Männern verletzt worden. (Symbolbild)
Ein Zeuge ist bei dem Vorfall am Dienstagabend in Vogelsdorf von den Männern verletzt worden. (Symbolbild) © Foto: dpa
MOZ / 25.03.2020, 12:17 Uhr
Vogelsdorf (MOZ) Zeugen haben am Dienstag gegen 22.50 Uhr die Polizei in die Gewerbeparkstraße in Vogelsdorf gerufen. Nach ersten Erkenntnissen sollen dort mehrere Männer versucht haben, einen Dacia anzuzünden.

Als ein Zeuge dies verhindern wollte, sei er von den Männern angegriffen und leicht verletzt worden. Anschließend wären die Täter geflüchtet.

Wie sich herausstellte, war der Dacia nach einem Diebstahl bereits in Fahndung ausgeschrieben. Eigentlich gehörte der Wagen nämlich nach Berlin.

Für die Fahndung wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Doch führten diese Ermittlungen nicht zum Auffinden der Gesuchten. Die Ermittler bitten mögliche weitere Zeugen des Geschehens, die sich bislang noch nicht mit der Polizei in Verbindung gesetzt haben, dies unter der Rufnummer 03341 3300 umgehend zu tun. Selbstverständlich kann auch jede andere Polizeidienststelle kontaktiert werden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG