Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Einzelhandel
Reichenbergs neuer Dorfladen stößt auf große Resonanz

Dorfladen: Hier gibt es nun frische Brötchen, Obst & Gemüse, Käse, Milch und sonstige Waren des täglichen Bedarfs.
Dorfladen: Hier gibt es nun frische Brötchen, Obst & Gemüse, Käse, Milch und sonstige Waren des täglichen Bedarfs. © Foto: Thomas Berger
Thomas Berger / 26.04.2020, 21:45 Uhr
Reichenberg (Freier Autor) Es war ein stetiges Kommen und Gehen am Sonnabend, seit sich die Tür morgens um 8 Uhr erstmals geöffnet hatte: Groß war die Schar der Kunden, die sich bereits unmittelbar zur Eröffnung des neuen Dorfladens im Lebenszentrum "Thomas Müntzer" einfanden.

"Ich bin erfreut, dass es jetzt endlich losgeht", sagte nach seinem Einkauf Senior Günther Raue aus dem Ort, Astrid Hohenstein aus Bollersdorf, zusammen mit Tochter Corona Schönfelder aus Berlin und Enkelin Teresa gekommen, sah das ähnlich. Vorerst arbeitet Heidi Leppin fest als Verkaufskraft, unterstützt durch zwei Minijobber.

Inhaber Jakob Noack ist nicht nur dem DRK (vormals Förderverein) mit Käte Roos an der Spitze dankbar, sondern ebenso der Regionalwert AG Berlin-Brandenburg. Die hat die Ladeneinrichtung gefördert, hat damit nun auch ein minimales Mitspracherecht. An die frühere Schule erinnern die als Regale dienenden Sprossenwände aus der Turnhalle, andere Elemente sind bewusst modern.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG