Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Verkehr
Arbeiten an der Landesstraße L33 in Wriezen

Zwischen der Kreuzung Dammstraße und dem Bahnübergang in Wriezen wird ab 16. Juli die Landesstraße L33 saniert. (Symbolbild)
Zwischen der Kreuzung Dammstraße und dem Bahnübergang in Wriezen wird ab 16. Juli die Landesstraße L33 saniert. (Symbolbild) © Foto: dpa
red / 29.06.2020, 17:05 Uhr
Wriezen (MOZ) Zwischen der Kreuzung Dammstraße und dem Bahnübergang in Wriezen wird in den kommenden Wochen die Landesstraße L33 saniert und die Fahrbahndecke erneuert.

Der Zeitrahmen für diesen ersten Bauabschnitt soll nach Angaben des Landesbetriebs Straßenwesen vom 16. Juli bis zum 8. August sein, die Straße wird in dieser Zeit voll gesperrt. In drei weiteren Bauabschnitten soll die L33 durch Wriezen hindurch bis zum Abzweig Schulzendorf erfolgen. Die genauen Termine richten sich dabei nach dem Baufortschritt, heißt es in der Pressemeldung.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG