Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kommunikation
Infomobil zum Glasfaserausbau in Bad Freienwalde

Ein Infomobil der Stadtwerke Schwedt zum Glasfaserausbau kommt unter anderem nach Bad Freienwalde und Wriezen. (Symbolbild)
Ein Infomobil der Stadtwerke Schwedt zum Glasfaserausbau kommt unter anderem nach Bad Freienwalde und Wriezen. (Symbolbild) © Foto: dpa
red / 29.06.2020, 18:00 Uhr
Bad Freienwalde, Wriezen, Neurüdnitz, Mädewitz, Neulewin (MOZ) Die Stadtwerke Schwedt laden in den kommenden Tagen in mehreren Orten zu Informations- und Beratungsveranstaltungen zum Glasfaserausbau ein, der aktuell in der ganzen Region stattfindet.

In Bad Freienwalde werden die Mitarbeiter der Stadtwerke Schwedt mit ihrem Informationsmobil am 4. und 11. Juli jeweils von 10 bis 16 Uhr beim Kaufland, Eduardshof 3, stehen und gerne Auskunft zu allen Fragen rund um das Thema Glasfaseranschluss geben. Zum Beispiel: Wie schnell sind die neuen Anschlüsse wirklich und was kostet so ein Anschluss ans eigene Haus?

Am 3. und 10. Juli sind sie jeweils von 9 bis 14 Uhr auf dem Markt in Wriezen anzutreffen. Am 7. Juli können sich Interessierte in der Zeit von 14 bis 18 Uhr im Gemeindehaus Mädewitz, Neumädewitz 1, informieren, am 1. Juli von 14 bis 18 Uhr im Bürgerhaus Neurüdnitz, Neurüdnitz 80, und am 9. Juli von 14 bis 19 Uhr im Gemeinderaum des Feuerwehrgerätehauses in Neulewin, Neulewin 151a.

Info: Kontakt und Informationen gibt es auch unter 03332 449 449, per Mail unter glasfaser@stadtwerke-schwedt.de und auf der Internetseite www.glasfaser-sws.de.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG