Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Den Wolken ein Stück näher

Einen Gruß an das Publikum zum Abschied: Peter Hanschmann (rechts) bedankt sich beim Chor und Leiter Heiner Semle für das Benefizkonzert in der Falkenthaler Kirche.
Einen Gruß an das Publikum zum Abschied: Peter Hanschmann (rechts) bedankt sich beim Chor und Leiter Heiner Semle für das Benefizkonzert in der Falkenthaler Kirche. © Foto: MZv
Jörg Tägder / 20.10.2014, 20:01 Uhr
Falkenthal (täg) Lieder mit der "frohen Botschaft" sang am Sonnabend der Zehdenicker Gospelchor "Joy of Heaven" im Falkenthaler Gotteshaus und bescherte dem "Förderverein Dorfkirche Falkenthal" zusätzliches Spendengeld für die Sanierung des maroden Fachwerkturms.

Ihre Begeisterung für Lieder afroamerikanischen Ursprungs übertrugen die Sängerinnen und Sänger schon mit dem ersten Song auf die rund 40 Gäste: "Soon and very soon". Rhythmisches Klatschen und Schnippen wurden im einstündigen Konzert zu ständigen Begleitern, und bei "Highway to Heaven" übertönten trommelnde Finger auf Kirchenbänken fast den Gesang des Chors.

Jetzt registrieren und weitere fünf Artikel kostenlos lesen

Vielen Dank, dass Sie uns so gerne besuchen! Sie haben bereits Ihre 5 Gratis-Artikel gelesen. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und lesen Sie weitere fünf Gratis-Artikel.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG