Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fußball
Knaller im Sommer: Chemnitzer FC spielt in Zehdenick

archiv-ORA-170930-spo-zehdenick Fußball-Landesliga Nord - SV Zehdenick - Torjubel - John Lormis und Stefan Elor - Foto: Stefan Zwahr
archiv-ORA-170930-spo-zehdenick Fußball-Landesliga Nord - SV Zehdenick - Torjubel - John Lormis und Stefan Elor - Foto: Stefan Zwahr © Foto: Stefan Zwahr
Stefan Zwahr / 15.06.2018, 15:22 Uhr
Zehdenick Die Landesliga-Fußballer werden ihre Sommerpause unterbrechen – und das hat einen namhaften Grund. Der bisherige Drittligist Chemnitzer FC gibt am Donnerstag, 28. Juni, seine Visitenkarte in der Havelstadt ab. Anstoß ist auf dem Havelsportplatz um 18 Uhr. Im Anschluss ist das WM-Spiel England gegen Belgien auf der Leinwand zu sehen.

„Andere Vereine machen am Sonnabend ihre Abschlussfeier, wir ziehen diese auf besondere Art nach“, bemerkt Manager Ronny Erdmann. Erst vor wenigen Tagen hatte es die Anfrage aus Sachsen gegeben. „Wir haben uns dafür entschieden, der Region noch mal einen etwas anderen Gegner zu präsentieren“, sagt der Funktionär, der vor zwei Jahren Union Berlin und Dynamo Dresden nach Zehdenick geholt hatte. „In diesem Jahr war so ein Highlight nicht geplant. Dass solche Vereine von sich aus anfragen, macht uns stolz. Ich sehe das als Anerkennung.“

Auch Mannschaft und Trainer freuen sich auf den Höhepunkt der Sommerpause. „Ich habe die Mannschaft entscheiden lassen. ob sie gegen den FC antreten wollen. Das Ergebnis fiel einstimmig aus“, berichtet Coach Daniel Runge, der am 12. Juni in die Vorbereitung startet. „Für so einen Gegner unterbricht man die Pause gern“, sagt Philipp Woiton. „Gegen Teams mit so einem Namen spielt man nicht alle Tage - außer in Zehndenick.“ (sz)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG