Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Aufregung
Gemeinderat fordert wolfsfreihe Zone

Symbolbild: ein Wolf
Symbolbild: ein Wolf © Foto: dpa
Matthias Henke / 15.06.2018, 18:19 Uhr
Amt Gransee (MOZ) Bei den Gemeindevertreter- und Stadtverordnetensitzungen im Amt Gransee und Gemeinden stehen dieser Tage Erklärungen zum Beschluss an, mit denen das Land aufgefordert werden soll, hinsichtlich des Wolfes tätig zu werden, unter anderem das jeweilige Gebiet zur wolfsfreien Zone zu erklären.  Als erste haben am Donnerstagabend die Großwoltersdorfer Ratsmitglieder darüber abgestimmt und den Antrag mit großer Mehrheit gebilligt. Lediglich der Pirat Markus Hoffmann votierte dagegen. Es folgen am kommenden Dienstag Sonnenberg, am Mittwoch Stechlin und am Donnerstag Schönermark sowie Gransee.(mhe)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG