Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Gut besucht
Rappelvolle Hütte bei Lesung am Kamin

Stimmungsvolle Lesung: Im Zabelsdorfer Gemeindezentrum las Régine Gastaud (links) „am Kamin“, begleitet von Gitarristin Helena Krott. Die Resonanz war außerordentlich ermutigend, so Ortsvorsteher Emil Beuth. Nachschlag soll es so bald wie möglich geben, was aber vom Ausbau des Hauses abhängt.
Stimmungsvolle Lesung: Im Zabelsdorfer Gemeindezentrum las Régine Gastaud (links) „am Kamin“, begleitet von Gitarristin Helena Krott. Die Resonanz war außerordentlich ermutigend, so Ortsvorsteher Emil Beuth. Nachschlag soll es so bald wie möglich geben, was aber vom Ausbau des Hauses abhängt. © Foto: Privat
Thomas Pilz / 06.12.2018, 17:32 Uhr
Zabelsdorf (MOZ) Emil Beuth, der Ortsvorsteher in Zabelsdorf, ist völlig aus dem Häuschen. „Die Hütte war tatsächlich rappelvoll am Sonnabend, unsere Erwartungen sind völlig übertroffen worden“, berichtet er von der jüngsten Veranstaltung in Zabelsdorf, der Lesung am Kamin.

Nach 2016 war es die zweite ihrer Art, die am vergangenen Sonnabend viele Einheimische gegen 17 Uhr zusammenbrachte. Vergangenes Jahr war eine solche Lesung wegen der 750-Jahr-feier entfallen. Literaturexpertin und Autorin Régine Gastaud, selber in Zabelsdorf zu Hause, trug Geschichten vor, stimmungsvoll begleitet von Helena  Krott an der Gitarre. Beuth hatte einfallsreich und brandschutzsicher einen „Kamin-Fernseher“ zum Lodern gebracht. „Es war so richtig gemütlich.“ Plätzchen und Salzstangen wurden gereicht. Ob es kommendes Jahr eine Neuauflage gibt, ist noch offen. Das Gemeindezentrum soll saniert werden, zwar wurde der Bauantrag auf den Weg gebracht. „Unklar ist dennoch, wann der Bau beginnt und somit auch, wann er endet“, merkt Beuth an.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG