Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Gesundheitskurse
Alltagstraining geht in eine neue Runde

Nordic Walking ist eine beliebte Methode, um sich fit zu halten: In Gransee findet bald eine Infoveranstaltung dazu statt. Auch das Alltagstrainingsprogramm ist Thema.
Nordic Walking ist eine beliebte Methode, um sich fit zu halten: In Gransee findet bald eine Infoveranstaltung dazu statt. Auch das Alltagstrainingsprogramm ist Thema. © Foto: Holger Rudolph
Matthias Henke / 11.01.2019, 07:00 Uhr
Gransee (MOZ) Gleich zu Beginn des neuen Jahres macht der SV Eintracht Gransee seinen Mitgliedern und allen Interessierten diverse Kursangebote.  So werden kurzfristig zwei Gesundheits- beziehungsweise Präventionskurse starten, wie die Vorsitzende des SV Eintracht, Anke Rudolph, mitteilte: zum einen das sogenannte Alltagstrainingsprogramm (ATP), zum anderen ein Nordic-Walking-Kurs.

Das Alltagstrainingsprogramm ist als wöchentlicher Gruppenkurs über zwölf Wochen gestaltet. Jede Kursstunde behandelt ein spezielles Thema, beispielsweise Sitzen oder Gehen. Durch das bewusste Anwenden unterschiedlicher Geh-Varianten verbessern die Teilnehmer beispielsweise ihr Gleichgewicht. Setzen sie dabei Alltagsgegenstände wie Wasserflaschen und Einkaufstüten ein, kräftigen sie zugleich ihre Muskulatur. Das Training in der Gruppe fördert zudem die Motivation für die Übungen.

Auf Wunsch von ersten Interessenten wird es im Frühjahr auch einen Nordic-Walking-Kurs geben. Dieses spezielle Bewegungskonzept hilft, die Muskulatur der Beine, den Rücken, aber auch die allgemeine Fitness aufzubauen. In der Praxis werden die grundlegenden und entscheidenden Bewegungsabläufe für das Nordic Walking vermittelt und trainiert. Dieser Kurs kann von Anfängern ohne bisherige Vorkenntnisse oder Hobbywalkern belegt werden, um den richtigen Umgang mit den Stöcken zu erlernen. Zu Beginn erfolgt immer eine Theoriestunde.

Beide Kurse werden für die jeweiligen Teilnehmer gefördert. Die Krankenkasse erstatten 80 bis 100 Prozent der Kosten.  Eine Infoveranstaltung zu den bevorstehenden Gesundheitskursen findet am kommenden Donnerstag, 17. Januar, ab 17 Uhr im Vereinsgebäude des SV Eintracht an der Oranienburger Straße statt.  Da die Anzahl der Plätze für die Infoveranstaltung begrenzt ist, ist eine Anmeldung nötig. Möglich ist das bei Vereinschefin Anke Rudolph, 0162 7456330.(mhe)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG