Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Verletzt
Achtjähriges Mädchen von Auto angefahren

Unfall am Abend in Bötzow: Das verletzte Kind wurde mit einem Rettungswagen zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.
Unfall am Abend in Bötzow: Das verletzte Kind wurde mit einem Rettungswagen zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. © Foto: Julian Stähle
Tilman Trebs / 11.02.2019, 21:58 Uhr
Bötzow (MOZ) Ein acht Jahre altes Mädchen ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall in Bötzow verletzt worden.

Wie die Oranienburger Polizei am Montagabend auf Nachfrage berichtete, war das Kind gegen 17 Uhr in der Dorfaue plötzlich auf die Straße gelaufen. Dort sei es von einer 53 Jahre alten Autofahrerin aus dem Landkreis Havelland erfasst worden. Die Autofahrerin habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können. Das Kind habe Glück im Unglück gehabt und sei nur leicht verletzt worden, hieß es am Abend von der Polizei in Oranienburg. Dennoch sei es vorsorglich zur Untersuchung in die Berliner Charité gebracht worden. (til)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG