Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Sammler
Münzfreunde laden wieder zur Börse ein

Nicht nur Münzen und Briefmarken im Angebot: Bei der Tauschbörse werden auch andere Objekte wie Souvenirlöffel und Postkarten angeboten.
Nicht nur Münzen und Briefmarken im Angebot: Bei der Tauschbörse werden auch andere Objekte wie Souvenirlöffel und Postkarten angeboten. © Foto: Marco Winkler
GZ / 13.03.2019, 17:41 Uhr
Zehdenick (MOZ) Wie bereits in den vergangenen Jahren laden die Zehdenicker Münzfreunde auch zum Frühjahr 2019 wieder Sammler sowie interessierte Bürger zu ihrer 71. Sammlerbörse ein. Die Sammlerbörse findet am kommenden Sonnabend, 16. März, von 9 bis 13 Uhr in der "Gaststätte Schröder" statt.    Die Zehdenicker Münzfreunde sind eine Interessengemeinschaft der Münzfreunde aus Zehdenick, Gransee und Templin, die sich im Jahre 1968 erstmalig als "Fachgruppe Numismatik" im Kulturbund der DDR zusammengefunden haben und im Jahre 2018 ihr 50-jähriges Bestehen feiern durfte.

Bei der Sammlerbörse erfolgt neben der kostenlosen Schätzung von Sammelobjekten auch ein Verkauf von Münzen, Medaillen, Geldscheinen, alten Aktien, Materialien zur Heimatgeschichte, Ansichtskarten und anderen philatelistischen Belegen sowie Souvenirlöffeln aus aller Welt. Ein Ankauf erfolgt nach Bedarf. Besonders willkommen sind interessierte Kinder und Jugendliche in Begleitung Erwachsener, für die der Eintritt kostenlos ist.

Der Eintritt für Erwachsene beträgt zwei Euro. Die Tischgebühr für Sammler und Händler beträgt 7,50 Euro für den laufenden Meter. Tischbestellungen werden telefonisch unter 03307 36433 entgegengenommen.

Die Sammlerbörse ist von der B 109 aus leicht in Richtung Zehdenick-Zentrum zu erreichen. Kostenlose Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe sind vorhanden, teilt Wolfgang Gerhardt im Namen der Münzfreunde mit.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG