Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Pflanzenbörse
Fingerhut gegen Fette Henne getauscht

Treffpunkt für Gartenfreunde: Der Hollerhof lud zur Pflanzentauschbörse ein.
Treffpunkt für Gartenfreunde: Der Hollerhof lud zur Pflanzentauschbörse ein. © Foto: Wolfgang Gumprich
Wolfgang Gumprich / 14.04.2019, 19:33 Uhr
Klein-Mutz Die Regenbogenfahne weht über dem Gehöft, das Transparent gegen das Gasbohren ziert den Zaun:  Der Hollerhof im Zehdenicker Ortsteil Klein-Mutz nennt sich "schwules Landprojekt" und ist seit vielen Jahren eine beliebte Anlaufstelle und ein bekannter Treffpunkt für Schwule aus Berlin und Brandenburg.

Einmal im Jahr lädt der Hof zur Pflanzentauschbörse im Frühjahr ein. Zur jüngsten Auflage am vergangenen Sonnabend kamen sehr viele Besucher aus Nah und Fern. Sie brachten eigene Pflanzen und Stauden mit und packten andere für den Rückweg ein. Hausherr Bert Kronenberg begrüßte die Besucher auf dem idyllischen Innenhof.

In der Scheune, mit Möbeln eingerichtet, die Kenner gern als Vintage bezeichnen, warteten Kaffee und Kuchen auf die Besucher, an den Wänden hingen florale Gemälde der Klein-Mutzer Künstlerin Gudrun Lomas, die die Fragen der Gäste zu ihren Werken gerne beantwortete.

Draußen warteten derweil einheimische Pflanzen auf Tauschpartner, so wie die Forelle-Begonie, der Goldlack, Fingerhut (beide giftig) und Fette Henne, deren Blätter sehr schmackhaft sind. Schlüsselblumen, Ranukeln und Liguster gehören in jeden Garten.

Musikalisch wurde der der Nachmittag von der Combo "Märkisch Blech" aus Zehdenick gestaltet. Das Ensemble sorgte einmal mehr für gute Laune unter den Gästen der Pflanzentauschbörse.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG