Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kultur
Kunstverein zieht sich zurück

Das Brennereigebäude auf Gut Zernikow: Nach ersten Veranstaltungen im Sommer will der Verein KF4 sich aber anderweitig orientieren.
Das Brennereigebäude auf Gut Zernikow: Nach ersten Veranstaltungen im Sommer will der Verein KF4 sich aber anderweitig orientieren. © Foto: privat
Matthias Henke / 10.09.2019, 21:30 Uhr
Zernikow Der erst im Frühjahr gegründete Verein "KF4" sieht davon ab, die Brennerei auf dem Gut Zernikow zu entwickeln. Das bestätigte der Vereinsvorsitzende Wolfgang Grassl am Dienstag auf Nachfrage. Bereits am Vorabend war ein Tagesordnungspunkt des Granseer Amtsausschusses mit dem Verweis auf die geänderte Interessenlage des Vereins gestrichen worden, der die Vorstellungen  von "KF4" zur Nutzung der Brennerei zum Thema haben sollte. Der Vereinsname nimmt Bezug  auf das historische Gemäuer, steht er doch für "Kunstraum Feldstraße 4" – Straße und Hausnummer der Brennerei.

"Wir haben es sehr positiv gewertet, dass wir zum Ausschuss eingeladen wurden, waren dann aber gezwungen zu reagieren", sagte Grassl mit Blick auf die Bekanntgabe der Rückzugs vom Brennerei-Projekt. Dieser Entschluss sei beim Vorstand den Sommer über gereift.  Nach den bei ersten Veranstaltungen gesammelten Erfahrungen habe man festgestellt, dass der Ort für ein das Publikum doch sehr abgelegen sei. "Die Frage war unter anderem, für wen wollen wir es machen", so Grassl weiter. Ein anderer Ort, wo es mehr Sinn mache, Energie zu investieren, werde gesucht. Noch sei aber nichts spruchreif. Die Brennerei sei aber nach wie vor eine "wunderschöne Immobilie", die der Verein weiter im Blick haben werde und sich durchaus vorstellen könne, dort Veranstaltungen zu organisieren, betonte Grassl.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG