Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Projekt
Förderbescheid für Dorfgemeinschaftshaus ist da

Bauamtsmitarbeiter Mathias Feiler mit dem Zuwendungsbescheid.
Bauamtsmitarbeiter Mathias Feiler mit dem Zuwendungsbescheid. © Foto: Amt Gransee und Gemeinden/ Uwe Halling
Matthias Henke / 13.01.2020, 16:49 Uhr
Baumgarten Noch im Dezember, wie von der Amtsverwaltung bei der vergangenen Gemeindevertretersitzung gehofft, hat es zwar nicht geklappt. Doch nun ist alles in trockenen Tüchern: Für den Neubau des Dorfgemeinschaftshauses im Sonnenberger Ortsteil Baumgarten ging in Gransee  vergangene Woche  der Zuwendungsbescheid des Landes Brandenburg in Höhe von knapp  340 000 Euro ein.

Gefördert wird das Projekt mit einer Anteilsfinanzierung in Höhe von 75 Prozent. Die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 451 000 Euro. Das akquirierte Fördergeld stammt aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums.

Neben der Errichtung des Dorfgemeinschaftshauses inklusive eines Gesellschaftsraumes, einer Küche und barrierefreien Sanitäranlagen, sind eine Terrasse und die Gestaltung der Außenanlage sowie einige Stellflächen für das Haus vorgesehen. Es soll noch in diesem Jahr in der Ortsmitte entstehen, wo sich derzeit noch der alte Feuerwehrgeräteschuppen befindet. Der wird zeitweise als Lager genutzt, aber im Zuge des Projektes zurückgebaut.

Bei dem Gemeindezentrum handelt es sich um einen lang gehegten Wunsch der Baumgartener. Nach der Schließung der Gaststätte "Märkischer Waidmann" war kein Veranstaltungsraum im Ort mehr vorhanden. Einen Grundsatzbeschluss über den Bau eines Gemeindezentrums fassten die Sonnenberger Ratsmitglieder bereits Ende 2015. Damals war man so optimistisch, von einem Baustart im Jahr 2017 auszugehen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG