Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Corona-Pandemie
Kirche plant im Löwenberger Land alternative Angebote für Ostern

Pfarrerin Ruth-Barbara Schlenker präsentiert den neuen "Corona-Extra"-Pfarrsprengelboten des Löwenberger Landes, der am Sonnabend verteilt wird.
Pfarrerin Ruth-Barbara Schlenker präsentiert den neuen "Corona-Extra"-Pfarrsprengelboten des Löwenberger Landes, der am Sonnabend verteilt wird. © Foto: Volkmar Ernst
Volkmar Ernst / 02.04.2020, 16:33 Uhr
Löwenberger Land (MOZ) Wenn die Zahl der Kirchgänger in heutigen Zeit zumeist auch eher bescheiden ausfällt, so sind die Gotteshäuser zur Feier der hohen kirchlichen Feiertage wie Weihnachten, Pfingsten oder wie jetzt zu Ostern meist gut besucht. Doch die Corona-Krise verhindert auch das. Die Kirchen bleiben zu Ostern zu. Das allerdings heißt nicht, dass die Gläubigen auf den Beistand der Kirche verzichten müssen und die Feier des Osterfestes aushält, wie die Grüneberger Pfarrerin Ruth-Barbara Schlenker berichtet. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Juliane Lorasch aus Gutengermendorf sowie anderen Mitstreitern aus dem Pfarrsprengel hat sie nach Möglichkeiten gesucht, das Fest auf alternative Weise gemeinsam feiern zu können – und solche auch gefunden.

Gerade frisch gedruckt liegt der der Sprengelbote vor, der am Sonnabend verteilt wird. Darin sind alle wichtigen Informationen enthalten, wie das gemeindliche Leben auch auf Abstand aufrechterhalten werden kann.

Die Frauenhilfe hat unter anderem alle Telefonnummern zusammengetragen, damit auch weiter Kontakt gehalten werden kann. "Uns ist wichtig, dass niemand allein zu Hause sitzt, sondern Gespräche und Gebete auch am Telefon gemeinsam geführt werden", so Ruth-Barbara Schlenker. Das gilt ebenso für die Kinder- und Konfirmandenarbeit, für die Gemeindepädagogin Ulrike Limbrecht weiter als Ansprechpartnerin unter 033094 71691 zur Verfügung steht. Mit seinem Glockenläuten und der Blockflötenmusik zeigt Kantor Jens Seidenpfad, dass auch das Coronavirus weder die Musik noch die Gottesdienste verhindern kann. Denn die Ostergottesdienste finden statt, wie Ruth-Barbara Schlenker ankündigt: am Sonntag um 10 Uhr in Löwenberg, um 13.30 Uhr in Grüneberg und am Ostermontag um 10 Uhr. Allerdings gibt es keinen Zusammenkünfte in der Kirche. Sie bittet die Gläubigen, zu dieser Zeit einfach vor die Haustür zu kommen und ein bisschen zu warten. "Die Leute werden dann schon hören, was ich meine", verspricht sie eine besondere Überraschung.

Außerdem werden alle Gläubigen dazu aufgerufen, am Ostersonntag um 7 Uhr vor die Tür zu treten und die erste Zeile des Osterliedes "Christ ist erstanden" anzusingen. "Ich hoffe, dass sehr oft darauf mit der Zeile ,Der Herr ist auferstanden´ geantwortet wird, so Pastorin Schlenker.

Wer dennoch während der Osterfeiertage auf einen Spaziergang zur Kirche nicht verzichten möchte, kann auch das tun. Denn vor den Gotteshäusern in Löwenberg, Grüneberg, Teschendorf und (geplant) Linde, werden Karfreitagskreuze aufgestellt. An denen können die Besucher Blumen oder Ostergaben niederlegen und kurz im Gebet verharren. Die Pastorin bittet jedoch, darauf zu achten, dass dort keine Menschenansammlungen auftreten und die Abstandsbestimmungen einzuhalten.

Auch an die Fürbitten haben die Gemeindeglieder gedacht. Sie können bei den jeweiligen  Kirchenältesten in den Briefkasten gesteckt werden. Sie leiten diese dann an die Gemeinden weiter.

Für die Jüngeren gibt es zudem den Kanal www.youtube.com/channel/UCxftp/MW9ND_4d4VszBqokMw/

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG