Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Termine in Zehdenick und Fürstenberg

Rotes Kreuz ruft zum Blutspenden auf

Werden immer gebraucht: Blutspenden.
Werden immer gebraucht: Blutspenden. © Foto: ZB/Patrick Pleul
Matthias Henke / 03.01.2018, 18:15 Uhr
Zehdenick/Fürstenberg (GZ) Zwölf Mal besteht in Zehdenick im Jahr 2018 die Möglichkeit, Blut zu spenden. Darauf weist der Blutspendedienst Nord-Ost des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hin. Immer am zweiten Dienstag im Monat sind zu diesem Zweck Spendewillige im Seniorenzentrum "Havelpark", Friedhofstraße 28, willkommen und zwar zwischen 15 und 18.30 Uhr. Erster Termin in diesem Jahr ist folglich der 9. Januar.

Lediglich fünf Termine zum Blutspenden stehen in Fürstenberg auf dem Plan, der erste am Dienstag, 16.Januar, zwischen 15und 18.30 Uhr. In der Mehrzweckhalle auf dem Berliner Berg, Zugang über die Bergstraße, wird Spendern an diesem Tag vom Roten Kreuz der Lebenssaft abgezapft. Weitere Möglichkeit zum Blutspenden bestehen in Fürstenberg an den Dienstagen 27.März, 26. Juni, 18. September sowie am 27. November.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG