Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Sanierung Postplatz
Rathenaustraße wieder frei

HGA_rol_rathenau Postplatz Rathenaustraße Sanierung am Tag der Wiedereröffnung Freigabe Hennigsdorf Juni 2018
HGA_rol_rathenau Postplatz Rathenaustraße Sanierung am Tag der Wiedereröffnung Freigabe Hennigsdorf Juni 2018 © Foto: Roland Becker
Roland Becker / 09.06.2018, 08:33 Uhr
Hennigsdorf (MOZ) Ein letztes Mal das Pflaster festklopfen, dann mit dem Besen drüber: Nach diesen Schönheitsarbeiten konnte am Freitagnachmittag die Rathenaustraße in Höhe Postplatz wieder freigegeben werden. Während dort der Verkehr nun rollt, müssen sich die Hennigsdorfer an anderer Stelle auf neues Ungemach einstellen. Ab Montag wird der Busbahnhof für mehrere Monate geschlossen. Die Busse starten dann an der Doppelhaltestelle Poststraße (Höhe Ausgang Parkhaus), der Ausstieg erfolgt am Halt für den Schienenersatzverkehr. Für die westliche Seite der Rathenaustraße gilt zwischen Stauffenberg- und Marxstraße Halteverbot.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG