Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizeieinsatz
Schlägerei bei Abi-Party am Strand

Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei © Foto: Patrick Rachner
Odin Tietsche / 12.06.2018, 16:02 Uhr
Hennigsdorf (MOZ) An einer Badestelle in Nieder Neuendorf kam es in der Nacht zu Dienstag gegen 1.20 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen.

Zunächst feierten dort Schüler ihre bestandenen Prüfungen. Dann kamen ein 17-jähriger Kasache und ein 18-Jähriger hinzu. Der Kasache griff einen der Feiernden an. Ein anderer 17-Jähriger ging dazwischen und versuchte den Streit zu schlichten. Der Kasache und sein Begleiter schlugen und traten den Streitschlichter. Er musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Die hinzugerufenen Beamten nahmen eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung auf.

Der 18-Jährige war alkoholisiert (1,77 Promille) und war mit einem Opel davongefahren. Er konnte von den Polizeibeamten gestoppt werden. Der junge Mann hatte zudem keine Fahrerlaubnis. An dem Fahrzeug stellten die Beamten frische Unfallspuren fest, die von einer Kollision mit einem Begrenzungsstein an der Badestelle stammten. Eine Blutprobenentnahme erfolgte. Er wird sich wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Trunkenheit im Straßenverkehr und Unfallflucht verantworten müssen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG