Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Rückzug
Aufsichtsratschef von Bombardier legt Amt nieder

Wolfgang Tölsner war Chef des Aufsichtsrates
Wolfgang Tölsner war Chef des Aufsichtsrates © Foto: Bombardier
Claudia Duda / 13.04.2019, 12:22 Uhr
Hennigsdorf (MOZ) Der Vorsitzende der Aufsichtsräte der Bombardier Transportation GmbH und der Bombardier Transportation (Bahntechnologie) Holding Germany GmbH hat aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung sein Amt als Mitglied und Vorsitzender der Aufsichtsräte der Gesellschaften niedergelegt. Das teilte Janet Olthof von Bombardier Transportation am Freitag mit.

Bis auf Weiteres werden der Aufsichtsrat der Bombardier Transportation GmbH vom stellvertretenden Vorsitzenden, Gerd Kaczmarek, und der Aufsichtsrat der Bombardier Transportation (Bahntechnologie) Holding Germany GmbH vom stellvertretenden Vorsitzenden, René Straube, geführt.

Tölsner hatte seit Februar 2016 den Posten als Aufsichtsratschef inne. Am Standort Hennigsdorf ist er kein Unbekannter, war er doch schon von 2004 bis 2009 Manager dieser Gesellschaft und zuvor zuständig für die Lokomotivherstellung.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG