Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Gedenken
Botschafter erinnert an Todeslager

Erinnerte an die Opfer des Klinkerwerks: Tschechiens Botschafter Tomáš Jan Podivínský
Erinnerte an die Opfer des Klinkerwerks: Tschechiens Botschafter Tomáš Jan Podivínský © Foto: Klaus D. Grote
Klaus D. Grote / 15.04.2019, 18:59 Uhr
Oranienburg (MOZ) Mit eindringlichen Appellen und der Mahnung, Geschichte dürfe sich nicht wiederholen, wurde am Montag in Oranienburg an die Befreiung des KZ-Außenlagers Klinkerwerk erinnert. Bis zu 15 Menschen pro Tag starben in dem berüchtigten Lager, viele wurden willkürlich umgebracht. Weil unter den Opfern  viele Tschechen waren, sprach auch Tschechiens Botschafter Tomáš Jan Podivínský. Er erinnerte an die Taten der Nationalsozialisten und an die Lehren, die daraus gezogen worden seien.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG