Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Angebliche Rechnung
Betrüger räumt Rabatt ein

Symbolbild: Ein Betrüger verlangte Tausende Euro für Weine, die vor Jahren geliefert worden sein sollen.
Symbolbild: Ein Betrüger verlangte Tausende Euro für Weine, die vor Jahren geliefert worden sein sollen. © Foto: MOZ
OGA / 10.06.2019, 18:39 Uhr
Hennigsdorf Nicht schlecht staunte eine 85-Jährige in Hennigsdorf über den Anruf eines Mannes, der von ihr 3 500 Euro als Bezahlung für eine Weinlieferung forderte.

Die Summe sei im Zusammenhang mit einer vor Jahren erfolgten Lieferung angeblich noch immer nicht bezahlt worden, so der Mann. Die Frau beendete das Gespräch, da ihr Mann zwar Weine bestellt, diese jedoch immer sofort bezahlt habe.

Trotzdem erschien am 9. Juni ein Mann vor der Wohnung der Frau und forderte erneut den Betrag, wobei er sich auch mit 1 000 Euro zufriedengeben würde. Als die Frau einen Nachbarn als Zeugen zu Hilfe bat, verschwand der Mann. Bei der Polizei erstatte die Frau eine Anzeigen wegen Betrugs.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG