Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Straßenausbau
Grünstraße: Die Sandpisten-Jahrzehnte sind vorbei

Freigabe nach der Sanierung: die Grünstraße in Velten
Freigabe nach der Sanierung: die Grünstraße in Velten © Foto: Roland Becker
Roland Becker / 11.06.2019, 21:00 Uhr
Velten (MOZ) Die Grünstraße in Velten ist eine eher wenig bekannte Verbindung. Die Freigabe am Dienstag nach dem Ausbau der Straße ist dennoch aus zweierlei Gründen bedeutsam.

Einerseits ist es der erste Straßenbau, für den die Stadt keine Kostenbescheide für die Anliegerbeiträge verschickt. Da das Land angekündigt hat, diese zu streichen, werden diese wenig geliebten Rechnungen in Velten nicht mehr versandt. Für die Anwohner gab es zur Einweihung aber noch einen anderen Grund zur Freude.

"Es staubt nicht mehr in der Straße. Und nach starken Regenfällen spritzt nicht mehr der Dreck aus den Löchern an den Zaun", freut sich Hans-Jürgen Schlüter (rechts), der mit seiner Frau Marika (Mitte) beim Durchschneiden des Bandes dabei war. Auch Nachbar Manfred Schlüter (links) äußerte sich sehr zufrieden. Seit 35 Jahren wohnt die Familie in der Grünstraße, so lange hätten sie darauf gewartet, dass die Sandpiste verschwindet.

Es hätten übrigens auch 35 Jahre und zwei Monate werden können. Die Firma Eurovia konnte die Arbeiten vorfristig beenden. Was noch fehlt, sind der Rasen in den Sickergruben, 15 Mehlbeer-Bäume und zwei Straßenlampen. Die liefernde Firma komme derzeit mit den Aufträgen nicht hinterher. Die Asphaltierung der fünf Meter breiten Straße kostete rund 220 000 Euro. Die Geschwindigkeit wird auf 30 Kilometer pro Stunde begrenzt. Einengungen sorgen zudem für eine Reduzierung der Geschwindigkeit.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG