Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Party-Wochenende
Hennigsdorfs Festmeile kehrt zurück ins Zentrum

Roland Becker / 17.07.2019, 18:15 Uhr - Aktualisiert 17.07.2019, 18:31
Hennigsdorf (MOZ) Tschüss Hafenspektakel, willkommen Hennigsdorfer Festmeile! Nachdem das größte Stadtfest wegen der Bauarbeiten im Zentrum zwei Jahre Asyl am Hafen bekam, kehrt es nun ins Zentrum zurück. Vom 23. bis 25. August gibt es die volle Packung Musik, dazu ein Kinderprogramm, eine Achterband und Karussels sowie die Abstimmung zum Bürgerhaushalt.

Die ganz großen Namen aus dem Musikgeschäft stehen diesmal nicht im Programmheft. Als Hauptact kündigt Hennigsdorfs Kulturmanagerin Andreas Stadtaus Staubkind an. Hinter dem musikalischen Projekt steht Louis Manke, der für deutschen Rock und Pop steht und mit seinem Album "An jedem einzelnen Tag" gerade in den Charts platziert ist.

Auch wenn der ganz große Star fehlt, der Stimmung dürfte das keinen Abbruch bescheren. Eine ganz Reihe von Party- und Coverbands dürften Garant dafür sein, dass die Stimmung an drei Tagen vor den beiden Bühnen (Havel- und Postplatz) brodelt.

Bands für jeden Geschmack

Während die Partymusik das Abendprogramm bestimmt, geht’s tagsüber familiärer zu. Country und Schlager, Comedy und Blasmusik sollen für Stimmung sorgen. Auch Kitas und Schulen werden ins Programm einbezogen. Die Wochenend-Nachmittage auf dem Postplatz sind den Kindern gewidmet. Pelemele bietet Rock für die Kleinen, Tom Lehel ist aus der Kika-Sendung "Tanzalarm" bekannt. Zu den Cover-Künstlern gehört neben solchen, die AC/DC und Alice Cooper doubeln, auch Norry, der Anderas Gabalier interpretiert. Letzterem wird eine Nähe zur österreichischen FPÖ nachgesagt.

Im Festmeilen-Paket enthalten ist diesmal auch eine dicke Portion Demokratie. In einem Zelt auf der Postplatz-Wiese können die Hennigsdorfer an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr über den diesjährigen Bürgerhaushalt abstimmen. Jeder Teilnehmer hat fünf Stimmen. Zur Wahl stehen 44 Vorschläge, über die man sich im Internet (www.buergerhaushalt-hennigsdorf.de) oder in einer ab Anfang August in der Stadt-Info erhältlichen Broschüre informieren kann.Apropos Broschüre: Eine solche und Flyer zur Hennigsdorfer Festmeile werden ab heute an vielen Stellen in der Stadt ausliegen.

Musikalische Höhepunkte auf den Bühnen

Am Freitag, 23. August, sorgen ab dem Nachmittag unter anderem die Billy Boyz, Oppa und die Schlagerenkel, J.O.E and the Booze Machine und United Fourab für Stimmung. Um 22 Uhr findet das musikalische Höhenfeuerwerk vom Postplatz aus statt.

Am Sonnabend sind Wilk & Friends, Sarah Farinia, Remmi von Demmi, Rotblond, Funhouse Allessa und Cassandra Dee zu hören. Für den Ausklang sorgen auf beiden Bühnen Big Maggas und die Sommernachtsparty von Das Fiacsco & DJ Tom.

Am Sonntag gibt es Pop mit Die Piloten, Schlager mit Jay Khan, Rockpower vom Alice Cooper Double sowie Songs von Eule. Am Abend werden AB/CD die besten Hits von AC/DC spielen. Den musikalischen Höhepunkt setzt auf der Postplatz-Bühne Staubkind alias Louis Manke.⇥rol

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG