Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Elternseminar
Tipps zum Umgang mit Mobbing

Mobbing kann auf vielen Wegen passieren. Oft werden Kinder und Jugendliche auch über die sozialen Netzwerke oder in WhatsApp-Gruppen gemobbt.
Mobbing kann auf vielen Wegen passieren. Oft werden Kinder und Jugendliche auch über die sozialen Netzwerke oder in WhatsApp-Gruppen gemobbt. © Foto: Oliver Berg/dpa
Roland Becker / 10.08.2019, 09:53 Uhr
Hennigsdorf (MOZ) Mobbing gehört für viele Kinder und Jugendliche zum traurigen Alltag: in der Schule, in der Freizeit, in sozialen Netzwerken. Das Rathaus bietet am Donnerstag, 15. August, ab 18 Uhr im Konradsberg, Parkstraße 39, ein Eltern-Seminar zum Thema an. Dabei geht es vor allem darum, wie Eltern mit ihren Kindern über Mobbing ins Gespräch kommen. Geklärt wird aber auch, was einen Streit von Mobbing unterscheidet. Als Referent wurde Walter Taglieber, Mitbegründer des Vereins Contigo- Schule ohne Mobbing gewonnen. Er ist auch Verfasser dre Berliner Anti-Mobbing-Fibel. An allen Grundschulen der Stadt sowie an den Oberschulen und dem Gymnasium wird es demnächst auch Schülerangebote zur Mobbing-Prävention geben. Das Geld für die Veranstaltungen stammt aus dem Bürgerhaushalt 2018.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG