Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Er wurde schon gesucht
Betrunkener Radfahrer in Gewahrsam genommen

Die Polizei stoppte den Radfahrer an der Castrop-Rauxel-Allee in Zehdenick (Symbolfoto).
Die Polizei stoppte den Radfahrer an der Castrop-Rauxel-Allee in Zehdenick (Symbolfoto). © Foto: dpa
GZ / 14.08.2019, 11:17 Uhr
Zehdenick (MOZ) Einen betrunkenen Radfahrer hat die Polizei am Dienstagabend in Zehdenick vorübergehend in Gewahrsam genommen.

Die Beamten hatten den 61-Jährigen kurz nach 20 Uhr an der Castrop-Rauxel-Allee gestoppt, weil er wegen starker Ausfallerscheinungen aufgefallen war. Ein Atemalkoholtest ergab den Wert von 2,59 Promille. Da der Mann sich nicht ausweisen konnte, wurde er mit auf die Granseer Wache genommen. Dort blieb er zur Ausnüchterung auch, weil er keinen festen Wohnsitz hat. Der 61-Jährige war zudem zur Aufenthaltsermittlung durch die Staatsanwaltschaft Neuruppin zur Fahndung ausgeschrieben.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG