Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Busverkehr unterbrochen
Brücke nun doch voll gesperrt

Auch die Busse der Linie 824 werden umgeleitet.
Auch die Busse der Linie 824 werden umgeleitet. © Foto: Roland Becker
Roland Becker / 06.11.2019, 12:11 Uhr
Velten (MOZ) Entgegen einer ersten Ankündigung der Havellandautobahn GmbH vom Dienstag wird die Sperrung der Veltener Autobahnbrücke (Höhe Restaurant Weimann) doch umfassender sein. Anders gesagt: Nichts geht mehr. Die Vollsperrung, die nun auch die Linienbusse, Fahrradfahrer und Fußgänger betrifft, beginnt am Donnerstag, 7. November, um 10 Uhr und dauert voraussichtlich bis Sonnabend, 18 Uhr. Sie steht in Zusammenhang mit Brückenarbeiten an der Autobahn.

Die OVG weist darauf hin, dass die Busse der Linie 824 (Hennigsdorf-Oranienburg) ab der Haltestelle Marwitz-Turnhalle von der üblichen Linienführung abweichen. Sie fahren in beiden Richtungen ohne Halt über Vehlefanz und Bärenklau. Die Haltestellen in Leegebruch werden angefahren. Fahrgäste müssen sich auf längere Fahrzeiten einstellen. Ab Marwitz-Turnhalle wird ein Shuttle-Verkehr angeboten, der die Veltener Haltestellen anfährt und an der Haltestelle Weimann endet. Vonseiten der OVG wird darauf hingewiesen, dass zwischen Velten und Hennigsdorf auch die stündlich verkehrende Buslinie 807 genutzt werden kann. Die Abfahrtzeiten des Shuttles und alle anderen Änderungen während dieser Sperrung sind unter www.ovg-online.de zu erfahren. Vonseiten der OVG wird

Der Autoverkehr wird bis Sonnabend in beiden Richtungen über Marwitz und Eichstädt umgeleitet.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG