Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Konzert
Die Schäfer kommen mit Schuhen

Katja Schrader / 01.12.2019, 17:51 Uhr
Velten Wenn die Schäfer mal Schuhe tragen, kann kein Ostern sein. Dann ist Winter", sagt Michael Kastel am Samstagnachmittag beim Betreten der Bühne. Eigentlich ist das Markenzeichen der Volksmusikgruppe neben den historischen Schäfergewänden der Barfußauftritt. Seit drei Jahrzehnten erfreuen "Die Schäfer" ihr Fanpublikum mit volkstümlicher Musik, Schunkelmelodien und Liedern zum Mitsingen.

Alle schmücken den Baum

Volksmusikliebhaber kommen am Sonnabend voll auf ihre Kosten. In weihnachtlicher Kulisse wird von allen Beteiligten der Weihnachtsbaum geschmückt. Für die "Schäfer-Weihnacht" hat sich die Volksmusikgruppe noch weitere Gäste unter den Weihnachtsbaum geholt. So schmettert Richard Wiedl das "Wolgalied". Ein großes Orchester wird eingespielt. Wiedl holt mit festem Schritt einen Nussknacker und stellt ihn stellvertretend für den Soldaten am Wolgastrand auf den Tisch. "An dieser Stelle setzt der Chor ein", erklärt er in der Mitte des Gesangs. Man stellt ihn sich vor. Dann singt er weiter. "Du hast im Himmel viel Engel bei dir." Zu Operettenmelodien schwebt Richard Wiedl tänzelnd über die Bühne.

Dann holt er seine Schwester Angela Wiedl auf die Bühne. "Bitte, sing doch deine größten Lieder", fordert er sie auf. Sie jodelt zum Halbplayback.

Höhepunkt ist der Auftritt vom Traumpaar der Volksmusik, Marianne und Michael. Sie präsentieren ihre Hits. Blumen werden auf die Bühne gebracht. Die neuen Stücke sind mit schwungvollem Discofox-Rhythmus unterlegt und machen dem Duo sichtlich Spaß. "Volksmusik, Jodler und Operette. So was gibt’s nur bei der Schäfer-Weihnacht", lobt Richard Wiedl.

Fans lieben die Stimmungsmusik

Hannelore Cauers freut sich über den schönen Nachmittag. Bei jedem Schlager- und Volksmusikkonzert, das in Velten stattfindet, ist sie dabei. Schon weit im Voraus kauft sie die Karten für das ganze Jahr. "Das ist Abwechslung und was für die Seele", sagt die Frau im Rollstuhl. Ihr Sohn ist immer dabei. "Früher hat sie so gern getanzt", erzählt er. Ein Schlaganfall vor acht Jahren beendete das. Die Liebe zur Schlager- und Volksmusik ist geblieben und rettete seither über manche traurige Stunde. Sie schwärmt von der Stimmungsmusik von Marianne und Michael. "Wenn es hier um 16 Uhr losgeht, ist meine Mutter schon um 14 Uhr startklar. Wir sind hier immer die ersten Gäste", sagt Dirk Größer und lächelt seine Mutter liebevoll an. Die Fans kennen sich untereinander und man will wissen, wer wieder da ist, erklärt sie.

Im zweiten Teil des Konzertes in Velten wird es festlich. Alle Akteure sitzen um einen Tisch. Weihnachtsgeschichten werden gelesen, von Familientraditionen erzählt. Und die Besucher stimmen in klassische Weihnachtslieder ein.

Markenzeichender Schäfer

Die Schäfer sind eine deutsche Musikgruppe, die dem Bereich der volkstümlichen Musik zuzuordnen ist.Die Gruppe wurde 1990 gegründet

Ihr Markenzeichen ist der barfüßige Auftritt in Schäferkostümen.

Im Mai 2007 gewann die Gruppe mit ihrem Lied "Das alles hat uns Gott geschenkt" die deutsche Vorentscheidung zum Grand Prix der Volksmusik 2007.⇥red

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG