Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Straße am Kietz wird gemacht

Die Planungen laufen: Bis etwa zur Bahnunterführung soll die Straße „Am Kietz“ saniert und neu gestaltet werden.
Die Planungen laufen: Bis etwa zur Bahnunterführung soll die Straße „Am Kietz“ saniert und neu gestaltet werden. © Foto: Volkmar Ernst
Volkmar Ernst / 13.02.2018, 15:14 Uhr
Liebenwalde (MOZ) Direkt am neuen Stadthafen gelegen, ist die Straße „Am Kietz“ in Liebenwalde nicht gerade eine Vorzeigestraße. Der Gehweg birgt einige Stolperfallen, die Fahrbahn bröckelt an den Seiten. Bei Regen sammelt sich am Straßenrand schnell Wasser und verwandelt diesen in eine Schlammlandschaft. Doch das soll sich ändern. Im Liebenwalder Haushalt stehen für dieses Jahr 30 000 Euro bereit, mit denen die Sanierung der Straße vorbereitet werden soll. Sowohl im Ortsbeirat als auch im Bauausschuss waren die Planungen begrüßt und bestätigt worden. Als möglicher Termin für den Spatenstich steht das Jahr 2019.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG